• Die Zukunft der Arbeit und der Wirtschaft in Krisenberichten und -erzählungen

    Virtuelle Plattform der Julius-Maximilien-Universität | Di. 15. Juni 2021 | 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

  • Augustinus und die Liebe

    Studientag | Fr. 18. Juni 2021 | 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Goldene Instrumente und reisende Musiker. Die Könige von Mari und die Musik

    Virtuelle Plattform der Universität Würzburg | Mo. 21. Juni 2021 | 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr

  • Dilemma Diagnostik

    Akademieabend | Fr. 25. Juni 2021 | 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

  • Wir trauen uns - Seminar in der Natur

    Naturwaldreservat Waldkugel | Sa. 26. Juni 2021 | 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

  • Macht

    Soziopod live | Sa. 10. Juli 2021 | 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Kursdetails
Literatursalon
© Ylanite Koppens / pixabay
Literaturabend
Literatursalon

Diskussion am Sommerabend

23. Juni 2021, 19:00 bis 20:30 Uhr

In diesem an zwei sommerlichen Abenden in angenehmer Atmosphäre stattfindenden Literatursalon wird alte und neue Literatur gelesen und anschließend gemeinsam diskutiert und interpretiert, gelobt oder kritisiert. Ort der Treffen ist bei passender Witterung die Terrasse des Burkardushauses. Im Zentrum stehen das Gespräch über die individuellen Lektüreerfahrungen sowie die Erweiterung und Bereicherung der je eigenen Rezeption im Austausch mit anderen Lesenden.


Im ersten Salon ist der Roman "Alles, was ist" von James Salter Gegenstand der Diskussion.


Weiterer Termin:

Mittwoch, 14.07.2021, 19.00 bis 20.30 Uhr



Kursnr. 21-AK-080
Beginn Mi., 23.06.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort Burkardushaus - Tagungszentrum am Dom, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg
Kosten 10,00 € / ermäßigt 7,50 €
für alle zwei Termine
Referent*in(en)
Dr. Isabel Fraas
Literaturwissenschaftlerin, Universität Würzburg
Downloads Flyer Literatursalon
Anmeldung erforderlich bis 16.06.2021


Kursort

Würzburg, Burkardushaus

Am Bruderhof 1
97070 Würzburg

Kurs teilen: