Skip to main content
  • Jetzt abonnieren
  • ?Meine Hoffnung übersteigt alle Grenzen?
    Ein Gespräch über Leben und Glauben mit Philippa Rath und Burkhard Hose

    Buchpräsentation | 4. September 2024 | 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

  • Heilig oder verrückt?
    Religionspsychologische Deutungen von außergewöhnlichen Erfahrungen

    Vortrag | 12. September 2024 | 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

  • Literatursalon
    Lesen, loben, lästern - mit Dr. Isabel Fraas

    Literaturabend | 18. September 2024 bis 15. Januar 2025 | 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

  • ju?disch.christlich.heute.
    VORTRAGSREIHE

    23. Oktober 2024 bis 17. Januar 2025

  • Lebens-Wege
    Kreistanz und Märchen

    Seminar | 15. bis 17. November 2024 

Akademie Programm


Kursdetails
Heilig oder verrückt?
© pixabay.com
Vortrag
Heilig oder verrückt?

Religionspsychologische Deutungen von außergewöhnlichen Erfahrungen

12. September 2024, 19:00 bis 20:30 Uhr

In der Biografie großer spiritueller Persönlichkeiten finden sich außergewöhnliche religiöse Erfahrungen wie Visionen, Auditionen, Levitationen oder Stigmatisationen. Auch heute begegnet man in Seelsorge oder in geistlicher Begleitung Menschen, die von paranormalen Erlebnissen aus dem eigenen Leben berichten - oder sich auf Geschehnisse in Fatima, La Salette oder Medjugorje beziehen. Was ist aus psychologischer Sicht zu diesen Phänomenen zu sagen? Und wie deutet sie die Theologie: Als Manifestationen des Göttlichen oder als psychopathologische Erscheinungen?



In Zusammenarbeit mit Arbeitsgemeinschaft Theologie der Spiritualität (AGTS)
Kursnr. 24-AK-007
Beginn Do., 12.09.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort Haus Klara, Kloster Oberzell 2, 97299 Zell am Main
Kosten 8,00 € / ermäßigt 6,00 €
Referent*in(en)
Prof. Dr. Michael Utsch
Marburg
Downloads Veranstaltungsflyer
Anmeldung erforderlich bis 04.09.2024


Kursort

Würzburg-Zell, Haus Klara

Kloster Oberzell 2
97299 Zell am Main

Kurs teilen: