Skip to main content
  • Liebe und Skandal: Spätmittelalterliche Eheprozesse vor dem Freisinger Gericht
    Aus der Ringvorlesung Kabale, Liebe und Skandale

    Ringvorlesung | 25. Juni 2024 | 19:30 Uhr bis 21 Uhr

  • PartnERleben
    Paarseminar im Hochseilgarten

    Seminar | 29. Juni 2024 | 9 Uhr bis 17 Uhr

  • LUX PERPETUA
    Der Gemäldezyklus von Thomas Grochowiak zu Mozarts ?Requiem?

    Führung | 03. Juli 2024 | 19 Uhr bis 20:30 Uhr

  • Anders orten, anders glauben:
    Widerstand an kreativen Heterotopien

    Tagung | 6. Juli 2024 | 14 Uhr bis 18 Uhr

Akademie Programm

Programm Downloads


Kursdetails
"Blamage, eine Frechheit!"
© Mainfranken Theater Würzburg
Podiumsdiskussion
"Blamage, eine Frechheit!"

Theaterkritik im Fokus

30. Mai 2023, 19:00 bis 20:30 Uhr

„Es gehört zu meinen Pflichten, Schönes zu vernichten“, singt Georg Kreisler in seinem Chanson „Der Musikkritiker“ – eine nahezu bösartige Beschreibung des Metiers der Kritiker und Kritikerinnen, welches aufgrund aktueller Ereignisse ins Rampenlicht gerückt ist: Die sogenannte „Hundekot-Attacke“ des Ballettchefs des Staatstheaters Hannover gegen eine Kritikerin der FAZ hat die Frage nach dem Verhältnis von Kritik und Kunst und insbesondere von Kritikern bzw. Kritikerinnen und Kunstschaffenden aufgeworfen.

Auf dem Podium sollen Fragen erörtert werden wie: Wie hat sich Kunstkritik im Laufe der Geschichte verändert? Welche Wechselwirkungen zwischen Kunst und Kritik existieren bzw. können entstehen? Und welche gesellschaftlichen Dynamiken prägen dieses Verhältnis?


Podiumsgäste:

Detlef Brandenburg (freier Journalist, u.a. für Die Deutsche Bühne)

Dorte Lena Eilers  (Professorin für Kulturjournalismus an der Theaterakademie August Everding)

Christoph Leibold (Bayerischer Rundfunk)

Michaela Schneider (freie Journalistin, u.a. für Main-Echo)

Mathias Wiedemann (Chefreporter Kulturredaktion Main-Post)


Moderation:

Uwe Friedrich (u.a. Moderator im Deutschlandfunk Kultur)



In Zusammenarbeit mit Mainfranken Theater Würzburg
Kursnr. 23-AK-097
Beginn Di., 30.05.2023, 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort Burkardushaus - Tagungszentrum am Dom, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg
Kosten 6,00 € / ermäßigt 4,00 €
Anmeldung beim Mainfranken Theater Würzburg, Tel. 0931/ 39 08 -124
oder online unter: https://mainfrankentheater.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/shop?kassierer=web&event=6549


Kursort

Würzburg, Burkardushaus

Am Bruderhof 1
97070 Würzburg

Kurs teilen: