Skip to main content
  • Liebe und Skandal: Spätmittelalterliche Eheprozesse vor dem Freisinger Gericht
    Aus der Ringvorlesung Kabale, Liebe und Skandale

    Ringvorlesung | 25. Juni 2024 | 19:30 Uhr bis 21 Uhr

  • PartnERleben
    Paarseminar im Hochseilgarten

    Seminar | 29. Juni 2024 | 9 Uhr bis 17 Uhr

  • LUX PERPETUA
    Der Gemäldezyklus von Thomas Grochowiak zu Mozarts ?Requiem?

    Führung | 03. Juli 2024 | 19 Uhr bis 20:30 Uhr

  • Anders orten, anders glauben:
    Widerstand an kreativen Heterotopien

    Tagung | 6. Juli 2024 | 14 Uhr bis 18 Uhr

Akademie Programm

Programm Downloads


Kursdetails
„Zerreiß deine Pläne. Sei klug und halte Dich an Wunder“
© Gisela Zoch-Westphal
Theater
„Zerreiß deine Pläne. Sei klug und halte Dich an Wunder“

Die Lyrik Mascha Kalekos in einem Dialog mit der Musik

23. Juni 2023, 19:00 bis 20:30 Uhr

Mascha Kaleko gehört zu den bedeutendsten Lyrikerinnen der Weimarer Zeit. Literaturgeschichtlich wird sie als einzige Frau der „Neuen Sachlichkeit“ zugeordnet. Neben heiter-melancholischen Gedichten ihrer jüngeren Jahre – weshalb man sie oft auch als „weiblichen Ringelnatz“ bezeichnet hat – gibt es eine Reihe von Texten, in denen ihre Trauer und ihre Einsamkeit der späten Jahre zum Ausdruck kommen.

Geprägt von zweimaliger Flucht vor Verfolgung und langstreckigen Tälern der Mutlosigkeit machen ihre Werke den Lesern und Hörern trotzdem großen Mut – Mut zum Leben.

Rezitiert werden Gedichte aus mehreren Jahrzehnten, akzentuiert durch Oboe und Harfe. Ergänzt werden die Texte durch biographische Notizen zum Leben der Autorin.


Gestaltet wird der Abend durch Dr. Rainer Schäfer (Sprecher), umrahmt von dem Duo Pasculli (Silke Augustinski – Oboe, Anna-Maria Frankenberger – Harfe).



In Zusammenarbeit mit Juliusspital Palliativakademie Würzburg und das Burkardushaus Würzburg
Kursnr. 23-AK-050
Beginn Fr., 23.06.2023, 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort Burkardushaus - Tagungszentrum am Dom, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg
Kosten Eintritt frei - Spende für Palliativstation Juliusspital erwünscht
Referent*in(en)
Dr. Rainer Schäfer
ehem. Chefarzt der Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Palliativmedizin, Klinikum Würzburg Mitte, Standort Juliusspital
Silke Augustinski
Oboe
Anna-Maria Frankenberger
Harfe
Downloads Veranstaltungsflyer
Anmeldung erforderlich bis 12.06.2023


Kursort

Würzburg, Burkardushaus

Am Bruderhof 1
97070 Würzburg

Kurs teilen: