Skip to main content
  • Versteckte Perlen
    Ein Orgelspaziergang zu den kleinen Instrumenten von Dom und Neumünster

    Führung  | 4. Juni 2024 | 19 Uhr bis 20.30 Uhr

  • Fränkische Passionsspiele Sömmersdorf
    Tradition und Aktualisierung

    Gespräch | 4. Juni 2024 | 19 Uhr bis 20.30 Uhr

  • PartnERleben
    Paarseminar im Hochseilgarten

    Seminar | 29. Juni 2024 | 9 Uhr bis 17 Uhr

  • Wir trauen uns - classic
    Seminar für Paare, die heiraten wollen

    Paarseminar | 26. Mai 2024 | 9 Uhr bis 16 Uhr

Akademie Programm

Programm Downloads


Kursdetails
Synode als Chance
© Stefan Weigand
Tagung
Synode als Chance

Was Kirche braucht, damit sie weitergeht

01. Juni, 14:00 Uhr bis 03. Juni 2023, 13:00 Uhr

Der Synodale Weg in Deutschland hat polarisiert wie kaum ein anderes Kirchenereignis der letzten Jahre. Die einen sehen ihn als kirchenrechtliche Luftnummer, die anderen als Form einer dringend notwendigen Weiterentwicklung.

Dabei hat allein die Fülle der Themen und Erwartungen gezeigt: Die Kirche steht vor immensen Herausforderungen. Die Taktik, einfach auf Zeit zu spielen, wird nicht aufgehen: Zu bedrückend sind die Missbrauchsfälle, zu starr sind Hierarchien und Männerfixierung, zu entfernt ist Kirche aus dem Alltag der Menschen, zu groß ist der Mitgliederschwund. Was tun?

Synoden sind wichtige Formen, um Antworten auf Kirchenfragen zu finden. Dass Menschen zusammenkommen und um Inhalte ringen, ist besser als jedes Schweigen. Doch was trägt dazu bei, dass eine Synode wirklich Ergebnisse erzielt? Welchen Stellenwert haben sie für die Lehre der Kirche – und wo sind ihre Grenzen? Wo liegen Chancen – und wie lassen sie sich nutzen? Diese und weitere Fragen greift die Tagung auf. Sie wirft den Blick auf die früheren Synoden von Dresden und Würzburg, wertet die Kultur und Inhalte des gegenwärtigen Synodalen Weges aus und diskutiert Synodalität als mögliche Form zukünftiger Kirchenprozesse.

Nur wenn Kirchenveränderung reflektiert gestaltet wird, wird sie tragfähig. Dafür nimmt sich diese Tagung in den Dienst. Gegen jeden Stillstand und gegen jede Form des Realitätsverlustes – damit Kirche weitergehen kann.


Gefördert durch die zap:stiftung.


Tagungsleitung

Prof. Dr. Matthias Remenyi, Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft an der Universität Würzburg

Prof. Dr. Julia Knop, Professur für Dogmatik an der Universität Erfurt

Prof. Dr. Matthias Sellmann, Lehrstuhl für Pastoraltheologie an der Universität Bochum und Leiter des Zentrums für angewandte Pastoralforschung (ZAP)

Prof. Dr. Tine Stein, Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Göttingen


Übernachtung/Unterkunft

Für die Übernachtung steht bis 20. April 2023 ein begrenztes Zimmerkontingent (ca. 100 Zimmer) in Würzburger Hotels zur Verfügung: www.wuerzburg.de/synodalitaet


Gerne können Sie sich auch direkt Kontakt mit der Hotelzimmervermittlung des CTW Würzburg aufnehmen:

CTW-Congress Tourismus Würzburg
Hotelzimmervermittlung
Tel.: 0931-37 23 71
E-Mail: service@wuerzburg.de

Bitte buchen Sie rechtzeitig Ihre Unterkunft, da die Tagung in das erste Wochenende der Pfingstferien hineinragt und in der Zeit Mozartfest, Afrikafest und Weindorf stattfinden wird.


Weitere Informationen

Ausführliche Informationen finden Sie unter: https://synode-als-chance.de/



In Zusammenarbeit mit Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft an der Universität Würzburg, Lehrstuhl für Dogmatik an der Universität Erfurt, Lehrstuhl für Pastoraltheologie an der Universität Bochum und Leiter des Zentrums für angewandte Pastoralforschung (ZAP) und Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Göttingen.
Kursnr. 23-AK-015
Beginn Do., 01.06.2023, 14:00 Uhr
Ende Sa., 03.06.2023, 13:00 Uhr
Veranstaltungsort Burkardushaus - Tagungszentrum am Dom, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg
Kosten 11608,80 € / ermäßigt 75,00 €
Referent*in(en)
Prof. Dr. Michael Quisinsky
Downloads Veranstaltungsflyer
Anmeldung erforderlich bis 24.05.2023


weitere Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
01.06.2023
Uhrzeit
14:00 - 22:00 Uhr
Ort
Am Bruderhof 1, Würzburg, Burkardushaus, Am Bruderhof 1 (KDS)
Datum
02.06.2023
Uhrzeit
09:00 - 21:00 Uhr
Ort
Am Bruderhof 1, Würzburg, Burkardushaus, Am Bruderhof 1 (KDS)
Datum
03.06.2023
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Am Bruderhof 1, Würzburg, Burkardushaus, Am Bruderhof 1 (KDS)

Kursort

Würzburg, Burkardushaus

Am Bruderhof 1
97070 Würzburg

Kurs teilen: