• Auf den Hund gekommen. Genderkonstruktionen im Kontext von Mensch-Tier-Beziehungen

    Ringvorlesung | 29. November 2022 | 19:30 Uhr 

  • Sprache, Sprachwissenschaft und (Post-)Kolonialismus

    Ringvorlsesung | 05. Dezember 2022 | 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr

  • Brush up your Shakespeare - IDENTITY & DIVERSITY

    Tagung | 08. bis 09. Dezember 2022 | 13:00 Uhr bis 21:30 Uhr

  • Shakespeare Songs

    Konzert | 08. Dezember 2022 | 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

  • Seminare für Paare, die heiraten wollen

Akademie Programm


Kursdetails
„Das Wunder der Schöpfung“
©
Film und Gespräch
„Das Wunder der Schöpfung“

Stummfilm und Orgelimprovisationen (im Rahmen der Nacht der offenen Kirchen)

02. Oktober 2022, 19:00 bis 21:00 Uhr

Der von der Ufa aufwändige Kulturfilm aus dem Jahr 1925 hatte den Anspruch „das gesamte damalige Wissen der Menschheit über die Erde und über das Weltall darzustellen“. Ein Raumschiff durchquert die Milchstraße und zeigt die Schönheit des Alls. Dabei setzt sich der Film immer mehr mit der Zukunft der Menschheit und den Grenzen menschlicher Fähigkeiten auseinander. Gerade darin zeigt sich die Aktualität des historischen Filmzeugnisses.

Domorganist Prof. Stefan Schmidt begleitet an der Domorgel den Film, unterstreicht mit seinen einfühlsamen Improvisationen dessen unterschiedliche Facetten und macht die Vorführung zu einem besonderen Erlebnis. Dauer 92 Minuten


19:00 Uhr Einführung zur Thematik des Films,

anschließend „Das Wunder der Schöpfung“ - Stummfilm aus dem Jahr 1925 von Hanns Walter Kornblum mit Orgelimprovisationen von Domorganist Prof. Stefan Schmidt


Das Gesamtprogramm "Die Nacht der offenen Kirchen" finden Sie unter nachfolgenden Link: https://www.kirchennacht-wuerzburg.de/



In Zusammenarbeit mit Dommusik Würzburg
Kursnr. 22-AK-161
Beginn So., 02.10.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort Dom, Domstraße 40, 97070 Würzburg
Kosten Eintritt frei
Anmeldung nicht erforderlich


Kursort


Kurs teilen: