• Kinder brauchen Bilder

    Ausstellung im Burkardushaus vom 10. Mai bis 31. Mai 2022

  • Die Blendung des Riesen: Bilder, Epos und Märchen

    Ringvorlesung | 17. Mai 2022 | 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

  • "Die Perspektive der Gewaltfreiheit einnehmen."

    Vortrag | 18. Mai 2022 | 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

  • "Nur eine Rose als Stütze"

    Vortrag | 20. Mai 2022 | 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

  • Macht und Verantwortung

    Akademieabend | 23. Mai 2022 | 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

  • FACTUM EST

    Führung | 01. Juni 2022 | 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Akademie Programm

Januar bis Juli 2022


Kursdetails
FACTUM EST - Malerei zum Neuen Testament von Jaroslav Dražil
© Martin von Wagner Museum der Universität Würzburg
Führung
FACTUM EST - Malerei zum Neuen Testament von Jaroslav Dražil

Eine kunsthistorische Führung mit theologischem Responsorium

01. Juni 2022, 19:00 bis 20:30 Uhr

Zum ersten Mal ist für eine Ausstellung des Martin von Wagner Museums der Universität Würzburg ein ganzer Gemäldezyklus entstanden. Er stammt von Jaroslav Dražil, einem der erfolg­reichsten jüngeren Maler der Region. Für die großformatigen Leinwandbilder hat er sich einem Thema gewidmet, das in sei­nem Werk bis dahin nicht vorgekommen war. Seine künstle­rische Interpretation des Neuen Testaments bietet einen sehr individuellen Zugang zu den Evangelien. Doch kreisen die Bilder in „FACTUM EST“ immer um die christliche Grundüberzeugung, dass Gott in Jesus menschliche Gestalt angenommen hat oder - wie es am Anfang des Johannesevangeliums heißt - das Wort Fleisch geworden ist: „verbum caro factum est“. Über eine Bildsprache, die Figürlich­keit mit ornamentaler Gestaltung verbindet, kommt es zu überra­schenden, eigenwilligen, jedoch nie ängstigenden Schöpfungen.
In einer Art „gemischtem Doppel“ erschließen Prof. Dr. Damian Dombrowski, Direktor der Neueren Abteilung des Martin von Wagner Museums, und Dr. Jürgen Vorndran, Generalvikar des Bistums Würzburg, den Bildzyklus kunsthistorisch und theologisch. In unter­schiedlichen Perspektiven nehmen sie miteinander das Geheimnis der Menschwerdung in den Blick.



Kursnr. 22-AK-124
Beginn Mi., 01.06.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort Martin von Wagner Museum der Universität Würzburg, Residenzplatz 2 , Tor A, 97070 Würzburg
Kosten Eintritt frei
Downloads Veranstaltungsflyer
Anmeldung erforderlich bis 25.05.2022


Kursort

Würzburg, Martin von Wagner Museum

Residenzplatz 2 , Tor A
97070 Würzburg

Kurs teilen: