Skip to main content
  • Liebe und Skandal: Spätmittelalterliche Eheprozesse vor dem Freisinger Gericht
    Aus der Ringvorlesung Kabale, Liebe und Skandale

    Ringvorlesung | 25. Juni 2024 | 19:30 Uhr bis 21 Uhr

  • PartnERleben
    Paarseminar im Hochseilgarten

    Seminar | 29. Juni 2024 | 9 Uhr bis 17 Uhr

  • LUX PERPETUA
    Der Gemäldezyklus von Thomas Grochowiak zu Mozarts „Requiem“

    Führung | 03. Juli 2024 | 19 Uhr bis 20:30 Uhr

  • Anders orten, anders glauben:
    Widerstand an kreativen Heterotopien

    Tagung | 6. Juli 2024 | 14 Uhr bis 18 Uhr

Neue Studienleiterin

THIF20200806 Mitarbeiterportraits Augustin
Dr. Regina Augustin hat zum 1. Dezember die Stelle einer Studienleiterin (in Teilzeit) in der Bistumsakademie angetreten. In der Domschule ist sie keine Unbekannte: Seit mehr als zwei Jahren ist sie bereits als Studienleiterin im Arbeitsbereich Theologie im Fernkurs und hier u.a. als Ansprechpartnerin für den Religionspädagogischen Kurs sowie für den Kurs Basiswissen Theologie tätig.

Mit Frau Dr.  Augustin wechselt eine ausgewiesene Ökumene-Expertin mit vielfältigen Erfahrungen und Kompetenzen in der Erwachsenenbildung in das Team. Ihre Dissertation galt der Wiederannäherung der römisch-katholischen und der orthodoxen Kirche im Kontext der Ökumenischen Bewegung. Beruflich führte sie diese wissenschaftliche Beschäftigung über die Mitarbeit am Salzburger Zentrum zur Erforschung des christlichen Ostens schließlich in die Leitung des Generalsekretariates der renommierten Stiftung PRO ORIENTE in Wien. Als Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Theologischen Kurse Wien sowie als Studienleiterin im Bildungshaus St. Virgil (Salzburg) sammelte sie vielfältige Erfahrungen in der Bildungsarbeit für Erwachsene. Vor ihrem Wechsel nach Würzburg widmete sie sich zuletzt als Generalsekretärin des Katholischen Frauenbewegung Österreichs verstärkt frauenspezifischen Fragestellungen.

Wir heißen die gebürtige Kärntnerin herzlich willkommen im Team der Akademie und freuen uns über Ihre Mitarbeit!