Skip to main content
  • Versteckte Perlen
    Ein Orgelspaziergang zu den kleinen Instrumenten von Dom und Neumünster

    Führung  | 4. Juni 2024 | 19 Uhr bis 20.30 Uhr

  • Fränkische Passionsspiele Sömmersdorf
    Tradition und Aktualisierung

    Gespräch | 4. Juni 2024 | 19 Uhr bis 20.30 Uhr

  • PartnERleben
    Paarseminar im Hochseilgarten

    Seminar | 29. Juni 2024 | 9 Uhr bis 17 Uhr

  • Wir trauen uns - classic
    Seminar für Paare, die heiraten wollen

    Paarseminar | 26. Mai 2024 | 9 Uhr bis 16 Uhr

Bericht zu Staunen-Stolpern-Strahlen

Spielfreude und Lebenslust in und durch Clownerie

 „Das Seminar waren nicht nur Glanzmomente, sondern ein ganzer 'Glanzregen'“ - sagte eine Teilnehmerin. 
„Mit der roten Nase fällt das Spielen noch einfachen - es fühlt sich anders, leichter, nach Lust auf mehr an. Man kann nichts falsch machen, einfach 'machen' und den Rhythmus der Musik mit Leben füllen“ - äußert sich ein anderer Teilnehmer.

Ganz egal, ob Vorerfahrung oder nicht, sich auf das Clownspiel einzulassen und auszuprobieren, weckt Lust, Neugier und bringt Spaß, die typischen Eigenschaften der Clownerie. Leicht eingeübt werden

  • das neugierige Staunen, im Hier und Jetzt, ohne Plan, aber mit großem Vergnügen,
  • das leichtfüßige Stolpern über das Leben und nicht zuletzt über die eigenen Füße,
  • das heitere Strahlen, wenn wieder etwas Überraschendes entdeckt wurde.

 Das Seminar ist eine kreative Form des „sich Findens“. Dadurch kann Selbstsicherheit im Improvisieren gewonnen werden. Zusammengefasst: Ein Persönlichkeitsseminar mit Alltagstauglichkeit.