• Das Dilemma in der Notaufnahme

    Vortrag im virtuellen Raum | Mi. 20. Januar 2021 | 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

  • Das Unsägliche greifbar machen

    Vortrag im virtuellen Raum der Domschule Würzburg | Do. 04.02.2021 | 19.00-20.30 Uhr

  • Die Macht und ihre Masken

    interaktiver Liederabend | Fr. 26. Februar 2021 | 19:00 bis 20:30 Uhr

  • Seminare für Paare, die heiraten wollen

    Wir trauen uns!

Johannes Paul II

19. Mai 2021 19:00 bis 20:30
Johannes Paul II
Johannes Paul II
Der Papst und die politische Wende in Europa 1989/90
19. Mai 2021 19:00 bis 20:30
Burkardushaus

Anlässlich des 100. Geburtstags

„Öffnet die Grenzen der Staaten, die wirtschaftlichen und politischen Systeme, die weiten Bereiche der Kultur, der Zivilisation und des Fortschritts seiner rettenden Macht!“ Mit diesem politischen Programm begann am 22. Oktober 1978 Johannes Paul II. sein
Pontifikat. Der Papst aus Polen hatte ein klares Ziel: die Überwindung des Kommunismus in seinem Heimatland und in Osteuropa. (Verhinderte) Reisen und symbolische Handlungen trugen mit zur Erosion des Systems bei. 30 Jahre nach der Wende soll diesen Spuren nachgegangen werden.

Weitere Informationen
0007772
6 €, ermäßigt 4 €
Prof. Dr. Joachim Schmiedl,
Mittlere und Neue Kirchengeschichte, Vallendar