• Gott - von Ferdinand von Schirach

    Theater und Gespräch | Matthias-Ehrenfried-Haus | Julius-Maximilians-Universität | Juliusspital | 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

  • Erfrischungszeit für Paare

    Seminar für Paare | Fr. 24. September 2021 | 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

  • Strukturwandel

    Tagung | Fr. 01. bis So. 03. Oktober 2021 | 18:00 Uhr bis 13:00 Uhr

  • Der Würzburger Dom

    Buch- und Film- Präsentation | Mo. 11. Oktober 2021 | 19:00 Uhr bis 20.30 Uhr

  • SEMINARE FÜR PAARE, DIE HEIRATEN WOLLEN

Unser Studienleiter Dr. Stefan Meyer-Ahlen erläutert im POW-Interview das Projekt "Gott".

(POW) Die Domschule Würzburg ist Mitveranstalter bei der Pop-Up-Theaterproduktion „GOTT“ des Theaters Chambinzky. In dem kontroversen Theaterstück von Ferdinand von Schirach geht es um Fragen wie: Wem gehört unser Leben? Wer entscheidet über unseren Tod? Wem gehört das Sterben? Spielorte sind unter anderem das Matthias-Ehrenfried-Haus, das Zentrale Hörsaal- und Seminargebäude der Universität Würzburg, der Gartenpavillon der Stiftung Juliusspital und der Würzburger Ratssaal.

Im folgenden Interview erklärt der theologische Ethiker Dr. Stefan Meyer-Ahlen, Studienleiter bei der Domschule Würzburg, die Hintergründe des kirchlichen Engagements. Weiterlesen...